Welpenaufzucht

Von dem Tag ihrer Geburt an, befinden sich die Welpen stets in meiner Nähe. Sie kommen in einer Wurfkiste zur Welt, die im Wohnzimmer aufgestellt ist. So können sie sich in den ersten Lebenswochen auch gleich mit sämtlichen Alltagsgeräuschen vertraut machen, wie z.B. Radio, Fernseher, Türklingel, Spülmaschine, Dunstabzugshaube, Telefonklingeln, Staubsauger, usw.

Eine Zwingerhaltung oder im Keller kommt bei mir nicht in Frage!

Von Tag zu Tag werden die Kleinen nun zunehmend neugieriger und munterer. Für ihre Erkundungstouren steht ihnen im Garten ein "Welpen-Spielplatz" mit diversen Spielzeugen zur Verfügung wie auch ihr Gehege in der Wohnung wird umgestaltet. Dort können sich die kleinen Energiebündel so richtig austoben und die Welt erkunden.

Später sorge ich dafür, dass die Welpen gut sozialisiert werden indem ich sie mit anderen Menschen, Kindergarten- Schulkinder, anderen Haustieren (Kater) und Umwelteinflüsse vertraut mache wie z. B.  Autofahren, andere Hunde und mit Wasservertraut machen.

Die Welpen werden geimpft, entwurmt und mit einem codierten Mikrochip versehen. Nach einem ausgiebigen Kennenlernen über mehrere Besuche hinweg, geben wir die Welpen dann schließlich in die liebevollen Hände ihrer neuen Besitzer.

Die Aufzucht endet für einen seriösen Züchter nicht bei Abgabe der Welpen an die Welpenkäufer. Bei mir ist es ein Herzesangelegenheit Kontakt mit Ihnen zu halten und ich freue mich immer über Anrufe, Bilder, Filme und Berichte von meinen Schützlingen. Auch im Notfall und bei Informationsbedarf stehen ich den Welpenkäufern und anderen Mopsinteressierten jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Eine kleine Info:Ich möchte einen schriftlichen Bescheid (vom Vermieter/Eltern oder Hausbesitzer), dass die Hundehaltung erlaubt ist, sowie auch den Nachweis sehen, dass Sie die Theoretische Prüfung für den Hundeführerschein bestanden haben oder den Nachweis, dass Sie schon mal mit einen Hund zusammen gelebt haben. (Hundesteuernachweis)



Anzahlung

Ich möchte wenn man sich entschieden hat einen Welpen aus meiner Zucht zu nehmen eine Anzahlung haben. Diese ist dann fällig wenn man hier gewesen ist und man sich für einen Welpen entschieden hat. Jeder Welpenkäufer kriegt einen solchen Vorvertrag für die Anzahlung des ausgesuchten Welpens. Dies ist als Barzahlung oder Überweisung zu tätigen.

   





Die Details der jeweiligen Würfe entnehmen Sie bitte der jeweiligen Unterseite.



Meine Welpen haben folgende Dinge bei Abgabe gemacht und Sie erhalten:

  • Ahnenpass vom VRZ-DHS e. V.

  • Ein passenden Kaufvertrag über Ihren Welpen

  • Ein ausführliches Gesundheitszeugnis von Ihrem Welpen von unseren Tierazt

  • Die Welpen sind gechipt, geimpft

  • Ein Entwurmungspass mit allen Entwurmungen vom Tierarzt unterschrieben

  • EU-Impfpass (Europäischer Heimtierausweis)

  • Futter für die ersten Tage

  • Ein  Halsband oder Geschirr plus passende Leine

  • Eine Foto-Stick vom jeweiligen Welpen

  • Ein kleines Spielzeug
  • Eine Infomappe